Der Fischereiverein Oberrheintal 25.05.2013
mit Sitz in Altstätten freut sich, Ihr Interesse geweckt zu haben und stellt sich Ihnen kurz vor.
Der Verein wurde als erster Fischereiverein im Kanton St. Gallen überhaupt am 15. März 1891 gegründet. Wir können somit über mehr als 120 Jahre zurückblicken. In diesen Jahren hat sich das reine Fischen zu einem Hobby entwickelt, das Natur und Fischen in Einklang bringt. Fischer sind Beobachter und Beschützer der Fauna und Flora geworden. Wer so wie wir Fischer mit der Natur in Verbindung steht, bemerkt Veränderungen in der gewohnten Umgebung und kann Anregungen zur Verbesserung geben.
Unsere aktiven Fischer freuen sich ihr Hobby am schönen Binnenkanal zwischen Kriessern und Oberriet im Rheintal ausüben zu können. Erfahrungen werden ausgetauscht. Über fängige Köder wird gerne und ausgiebig diskutiert. Unsere Vereinsmitglieder freuen sich am Erfolg ihrer Vereinskollegen. Jugendlichen zwischen 12 und 15 Jahren (sogenannte Jungfischer ohne Vereinsmitgliedschaft) steht der gesamte Binnenkanal in der Pacht des FVO zum Fischen zur Verfügung.

Gemäss Bestimmungen darf ab dem 16. März im Binnenkanal auf Forellen gefischt werden. Alle Fischer freuen sich auf den 1. Mai. Ab diesem Tag sind die kapitalen Äschen gefragt. Auch sind ab diesem Datum die dem Verein gehörenden Bergbäche bis Ende September freigegeben. Jetzt finden wir unsere Vereinskollegen an verschwiegenen Orten bei Bachläufen oder an kleinen Stauseen wieder. Es wird von grossen Erfolgen geschwärmt. Ende September geht die Fischerei Saison zu Ende. Alles Schöne hört irgendwann mal auf und bald darauf freut man sich bereits auf die nächste Saison und nutzt die Zeit dazwischen, die Fischereiutensilien wieder zu ergänzen. Die Fachgeschäfte für Fischereizubehör geben gerne Hinweise und machen auch auf neues Angelzubehör aufmerksam.

Nach Saisonende findet nochmals ein An­lass statt - das traditionelle Fischessen. Hier treffen sich Aktivfischer und Passivmitglieder. Ehepartner und weitere Gäste sind ebenfalls herzlich willkommen. Es wird über allerlei geplaudert. Das Fischerlatein kommt dabei aber auch nicht zu kurz.

Die Hauptversammlung im Februar gibt eine Übersicht über das vergangene Vereinsjahr. Gleichzeitig wird über die Aufnahme von Fischern in den Verein abgestimmt. Überall hört man: "Bald darf wieder gefischt werden!"

Zusätzliches erfahren Sie auf den nachstehenden Seiten. Für weitere Informationen steht Ihnen der Vorstand des FVO Altstätten gerne zur Verfügung.
Partner/Sponsoren
Vielen Dank für die Unterstützung:

EDY TOSCANO AG
Rätusstrasse 12
CH - 7000 Chur
Tel. +41 (0)81 255 19 19

News
Damit die Felchen nicht verhungern
Die Fangerträge der Berufsfischer... .....

Rund 100 Fische sterben durch Abwasser
In Abtwil SG ist am Montagabend... .....

Alle News lesen
Nächste Termine
Beginn Aeschensaison & Seitenbäche
Wann: 2017-05-01
Wo: Binnenkanal, Seitenbäche
Zeit: 6:00
Petri Heil
alle Termine